Autoren / Hrsg.

zurückvor
Eric Rohmer

Eric Rohmer

Eric Rohmer (eigentlich Jean-Marie Maurice Schérer), geboren 1920 in Tulle, ist nach seinem Literaturstudium zunächst Lehrer, widmet sich dann als Kritiker, Essayist, Regisseur und Gründer einer Produktionsfirma vollständig Film und Theater. Er debütiert 1959 mit dem Spielfilm Le Signe du Lion, ist wesentlicher Bestandteil der Nouvelle Vague und schafft bis zu seinem Tod im Jahre 2010 zahlreiche und mit renommierten Preisen ausgezeichnete Filme.