Titel

*vor
Räumungen

Hammerthaler, Ralph

Schweeger, Elisabeth

Räumungen

Von der Unverschämtheit, Theater für ein Medium der Zukunft zu halten

Zeichen 9

160 Seiten
2000
Broschur
ISBN 978-3-89581-048-0
7,80 €
Gibt es noch einen Raum für Theater? Oder ist sein Platz in der Gesellschaft inzwischen geräumt? Hat Theater im sogennanten medialen Zeitalter noch eine Aufgabe, oder ist es letztlich als elitäre Kunst- und Gesellschaftsform überholt? Dieser Fragestellung gingen - unter der Regie des Herausgeber Ralph Hammerthaler und Elisabeth Schweeger - Autoren, Künstler, Bühenebildner, Schauspieler, Intendanten und Regisseure während eines Symposiums im Münchner Cuvilliéstheater nach.

Mit Beiträgen von Johanna Freiburg, Ulrike Haage, Matthias Hartmann, Andreas Hild, Jens Hillje, Albrecht Hirche, Ekkehart Krippendorf, Ulf Langheinrich, Wolf D. Prix, Thomas Oberender, Elisabeth Brockmann, Albert Ostermaier, Christoph Schlingensief, Cornelia Crombholz, Wilhelm Schmid, Anna Viebrock, Stefanie Wilhelm.