Titel

*vor
Erniedrigung geniessen

Hegemann, Carl

Erniedrigung geniessen

Kapitalismus und Depression III

180 Seiten, Abb. 18
2. Auflage
2001
Broschur
ISBN 978-3-89581-065-7
9,90 €

Dies ist der dritte Dokumentationsband der seit Januar 2000 in der Volksbühne Berlin stattfindenen Veranstaltungreihe KAPITALISMUS UND DEPRESSION. Zugleich ist es auch das Programmbuch zu Frank Castorfs Inszenierung "Erniedrigte und Beleidigte nach Dostojewski". Der Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels im Jahr 2005, der Romancier Orhan Pamuk, schreibt in seinem Beitrag für diesen Band über Dostojewskis "Aufzeichnungen aus einem Kellerloch": Mich befriedigt es, daß weite Teile der europäischen Literatur gerade aus dieser quälenden Spannung erwachsen sind: Ein Europäer zu sein und gleichzeitig davor eine große Abscheu zu haben.«

Mit weiteren Beiträgen von Jürgen Kuttner, Jackson Pollock Bar, Franz Liebl, Jens Roselt, Guillaume Paoli, Cord Riechelmann, Jutta Koether, Aram Lintzel, Wolfgang Kohrt, Maritta Tkalec, sowie einem Gespräch zwischen Alexander Kluge und Frank Castorf.