Titel

*vor
Mein kleiner Krieg

Boon, Louis Paul

Mein kleiner Krieg

Mijn kleine oorlog. Aus dem Niederländischen von Helmut Müller und Jan Vandenbroecke

Mit einem Nachwort von Carel ter Haar

152 Seiten
2012
Klappenbroschur, Fadenheftung, Banderole
ISBN 978-3-89581-265-1
14,90 €

In diesem autobiographisch geprägten Buch schildert L.P. Boon als erklärter Alltagschronist seine Kriegserfahrungen und beschreibt auf eindringliche und erschütternde Weise den Kriegsalltag hinter der Front. Er erzählt vom täglichen Kampf ums Überleben, von Hunger und Angst, Bombenangriffen, Kohlendieben, Kriegsgewinnlern und dem Leben unter deutscher Besatzung – dem »kleinen Krieg« der kleinen Menschen.

 

»Eine Literatur muß der Spiegel ihrer Zeit sein. Das ganze Wesen dieser Zeit, die Nöte und die Sehnsüchte, die Träume und die politischen Strömungen, diese darzustellen ist ihre Aufgabe. Ein Schriftsteller muß prügeln, zur Not sogar schneiden, muß aber gleichzeitig trösten. Er wird den Weg zeigen, dem zu folgen ist.« Louis Paul Boon

 

»Lesen Sie das Buch mit Ihrem Herzen, mit einem Funken jenes großartig menschlichen Gefühls, mit dem Boon es geschrieben hat. Boons Kleiner Krieg ist nichts anderes als ›Krieg dem Krieg‹.« Willem Elsschot