Titel

*vor
Der poetische Körper

Lecoq, Jacques

Der poetische Körper

Eine Lehre vom Theaterschaffen

Le corps poétique. Un enseignement de la création théâtrale. Aus dem Französischen von Katja Douvier

248 Seiten, Abb. 33
2012
Broschur, Fadenheftung
ISBN 978-3-89581-260-6
24,90 €

Der poetische Körper beschreibt den ungewöhnlichen Werdegang des französischen Theaterpädagogen und Schauspiellehrers Jacques Lecoq, Gründer der Ecole internationale de Théâtrein Paris. Lecoq erzählt in seinem Buch, wie an seiner Schule verschiedene Künste – Musik, Malerei, Tanz, Poesie und Akrobatik bis hin zum Sport – gleichberechtigt genutzt und eingesetzt werden. Ausgangspunkt der Schauspielpädagogik Lecoqs ist der menschliche Körper mit seinen Rezeptions-, Bewegungs- und Ausdrucksmöglichkeiten. Dem Leser werden seine Methoden und Techniken klar und nachvollziehbar nahegebracht.