Titel

*vor
Das Buch von der Angewandten Theaterwissenschaft

Matzke, Annemarie

Weiler, Christel

Wortelkamp, Isa

Das Buch von der Angewandten Theaterwissenschaft

336 Seiten, Abb. 28
2012
Fadenheftung, Broschur
ISBN 978-3-89581-273-6
24,90 €

»Die ästhetische Kaderschmiede der Nation.« DIE ZEIT

Die Absolventen des Studiengangs der Angewandten Theaterwissenschaft (u. a. René Pollesch, Rimini Protokoll, She She Pop, Gob Squad, Showcase Beat Le Mot, LOSE COMBO) prägen das deutsche sowie internationale Theater immer wieder neu.

Das Buch setzt sich mit der Entwicklung von Künstlern aus dem Gießener Studiengang auseinander und beschreibt die Geschichte und Ausrichtung des Instituts. Entstanden sind Texte von Lehrenden und Absolventen, Bestandsaufnahmen, die exemplarische Einblicke in Hintergründe und Wegbahnungen für die verschiedenen künstlerischen Entwicklungen bieten.

Mit Beiträgen von Jörn J. Burmester, Stefanie Diekmann, Miriam Dreysse, André Eiermann, Helga Finter, Heiner Goebbels, Thomas Martius, Annemarie Matzke, Jens Roselt, Gerald Siegmund, Veit Sprenger, Otmar Wagner, Christel Weiler und Isa Wortelkamp.

 

»Was für eine belebende Neuheit! – aus dem Raum der Theorie auszubrechen in den Raum der Praxis, um die Theorie zu verifizieren, zu falsifizieren oder aufzuheben.« Andrzej Wirth (Begründer des Instituts für Angewandte Theaterwissenschaft Gießen)