Titel

*vor
Damit wir wissen, was wir erlebt haben

Seibt, Gustav

Damit wir wissen, was wir erlebt haben

Zeichen 2

48 Seiten
1998
Broschur
ISBN 978-3-89581-027-5
2,50 €

»Hat der Roman, hat die Literatur eine Zukunft? Vielleicht nur, wenn sie begreift, daß ihr Weg kurz, aber noch lange nicht abgeschlossen ist ... endlos ist die Welt, die darauf wartet, in Sprache erlöst zu werden.« G. Seibt Zwei Essays, anläßlich der Lektüre von Kunderas Verratene Vermächtnisse, und ein Text über Mommsens Block von Heiner Müller.

 

Der Titel ist vergriffen. Einige wenige Restexemplare sind bestellbar, solange der Vorrat reicht.