Titel

*vor
Von der Figur zum Charakter

Seger, Linda

Von der Figur zum Charakter

Überzeugende Filmcharaktere erschaffen

Creating Unforgettable Characters. Aus dem Amerikanischen von Christine Schreyer

240 Seiten
2. Auflage
1999
Broschur
ISBN 978-3-89581-034-3
24,99 € / eBook 19,99 €
Print on Demand

In "Von der Figur zum Charakter" setzt sich Linda Seger mit einem essentiellen Bereich beim Filmemachen auseinander, dem Erschaffen glaubwürdiger und spannender Filmcharaktere. Mit ihrer bewährten Mischung aus Beispielen, Anekdoten, Interviews und Anleitungen erklärt und betont sie die Bedeutung der Recherche, des Dialogs, des persönlichen und konkreten Hintergrunds und der Psychologie, um unvergeßliche Figuren zu erzeugen. Der übersichtliche Aufbau, die zahlreichen und anschaulichen Beispiele aus Filmen und die Zusammenfassungen am Ende des jeweiligen Kapitels haben dieses Buch in den USA zu einem Standardwerk für Schreibende - nicht nur von Drehbüchern, sondern auch für Schriftsteller und Verfasser von Werbetexten - gemacht.


»Segers zweites Buch trägt das Programm bereits im Titel: Von der Figur zum Charakter (Originaltitel: Creating Unforgettable Characters). Wenn man einmal von David Mamets grundsätzlichem polemischen Einwand absieht, dass es so etwas wie einen »Charakter« gar nicht gäbe, sondern nur Gewohnheiten, dann ist Linda Segers Herangehensweise sehr pragmatisch und hilfreich: mit bekannten Filmbeispielen und einer Checkliste, wie sich festgefahrene Charaktereigenschaften und unklare Figuren neu entwerfen, verbessern und mit einander verknüpfen lassen.«
Marcus Welsch (Filmemacher)