Newsletter
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Autoren / Hrsg.

  • Titel
  • zur Person
Arbeit mit Schauspielern

Arbeit mit Schauspielern

Mit einem Nachwort von Didi Danquart

Der Filmemacher Richard Blank schreibt über seine Arbeit und seine Begegnungen mit zahlreichen Schauspielern, darunter Martina Gedeck, Marianne Hoppe, Katharina...

14,90 €
Hollywood, Goodbye!

Hollywood, Goodbye!

Plädoyer für eine eigenständige Filmkunst

Eine Streitschrift gegen die Übermacht Hollywoods und für eine unabhängige Filmkunst. Richard Blank schreibt in seiner Streitschrift Hollywood, goodbye! gegen die...

12,90 €
Kunst und Mythos
Blank, Richard (Hrsg.)
Hidalgo-Serna, Emilio (Hrsg.)
Grassi, Ernesto

Kunst und Mythos

Im Gegensatz zum Ausland, wo Ernesto Grassis philosophisches Œuvre auch nach seinem Tod weit verbreitet ist, droht es in Deutschland in Vergessenheit zu geraten. An der Münchner...

24,90 €
Sonderpreis 9,90 €
FILM & LIGHT

FILM & LIGHT

The History of Filmlighting is the History of Film

A comprehensive history of film lighting, from its earliest origins to the heyday of Hollywood dominance – and beyond. This is a book about the art of lighting, "the relevance...

29,90 €
DREHBUCH

DREHBUCH

Alles auf Anfang. Abschied von der klassischen Dramaturgie

Richard Blank untersucht die verbreiteten Modelle und Schemata des Drehbuchschreibens und beweist, daß die klassische Hollywood-Dramaturgie in unserer Zeit nicht als...

19,90 €
FILM & LICHT

FILM & LICHT

Die Geschichte des Filmlichts ist die Geschichte des Films

Eine Geschichte des Filmlichts von den Anfängen bis heute. Anhand von ausgewählten, richtungsweisenden Filmbeispielen schildert der Regisseur und Drehbuchautor Richard Blank...

29,90 €
Die Optimisten

Die Optimisten

Lagebericht des Bankangestellten Hans Wenker

»Der federführende Bankangestellte, auch in der Sprachregelung ein Musterexemplar des televisionären Spießbürgers heute und hier, liefert den Nachweis, wie sich alles, was der...

8,90 €
Schauspielkunst in Theater und Film

Schauspielkunst in Theater und Film

Strasberg, Brecht, Stanislawski

Bei seinem Vergleich der großen Theoretiker Lee Strasberg, Bertolt Brecht und Konstantin Stanislawski bezieht sich Richard Blank auch auf das hinter der jeweiligen Technik...

19,90 €
Richard Blank

© Privat

Richard Blank (Autor, Hrsg.)

Richard Blank studierte Philosophie in Köln, Wien, München und promovierte bei Ernesto Grassi.
Er schrieb Hörspiele, veröffentlichte mehrere Bücher, u.a. Sprache und Dramaturgie, Schah Reza, der letzte deutsche Kaiser (Rogner & Bernhard, München 1977), Jenseits der Brücke – Bernhard Wicki, ein Leben für den Film (Econ, München 1999) und machte Dokumentarfilme für das Femsehen. Seit 1978 inszeniert er nach eigenen Drehbuchvorlagen Spielfilme für Fernsehen und Kino. Sein Kinofilm Prinzenbad, in dem Bernhard Wicki seine letzte große Rolle spielte, war der einzige deutsche Spielfilmbeitrag bei den Filmfestspielen in Venedig 1994.

www.richardblank.de