Newsletter
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Programm







  • Titel
  • Autor
  • Stimmen
Erinnerungen an Brecht

Erinnerungen an Brecht

The Brecht Memoir

Aus dem Amerikanischen von Petra Schreyer. Mit einem Vorwort von Martin Esslin

1995
160 Seiten. Broschur
ISBN 978-3-923854-93-6
vergriffen

Der vorliegende Band ist, soweit das möglich war, ein Augenzeugenbericht (über einen begrenzten Zeitraum) von Brecht als Menschen. Jene, die darin einfach eine Ansammlung von Anekdoten sehen, seien auf die Worte Novalis' verwiesen: »Geschichte ist eine einzige große Anekdote. Eine Anekdote ist ein historisches Element, ein historisches Molekül oder Epigramm.«

»Das Licht, in dem Bentley Menschen und Vorgänge zeigt, kommt erkennbar nur von einer Seite, dafür ist es schärfer. … – die historische Distanz erzeugt einen nahezu Brechtschen Verfremdungseffekt.« Yaak Karsunke, Frankfurter Rundschau