Newsletter
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Programm







  • Titel
  • Autor
Begegnungen mit bemerkenswerten Menschen

Begegnungen mit bemerkenswerten Menschen

Aus dem Französischen und Englischen von François Grunwald und Hans-Henning Mey

2013
360 Seiten. 12,5 x 19,5 cm. Broschur
ISBN 978-3-89581-310-8
24,90 €

Korrigierte Neuausgabe!

Gurdjieff war zeitlebens ein Suchender. Dies ließ ihn die geistigen und religiösen Traditionen des Westens und des Ostens erforschen, auf der Suche nach dem, was über uns hinausgeht und führte ihn schließlich zu seiner Lebensaufgabe und einer strengen inneren Praxis. In dem autobiographisch geprägten Buch erzählt er von seinen Wegen und Irrwegen und von den schicksalhaften Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen. Er nimmt den Leser direkt mit hinein in die Rätselhaftigkeit des Daseins und vermittelt eine freie, unabhängige Haltung gegenüber dem Leben und zugleich eine Ahnung von dessen tiefer Dimension.

»Gurdjieff wurzelt in einer sehr alten Tradition und ist zugleich jemand heutiges. Das ist ein seltener Fall. In unserer Zeit gibt es im Umkreis dieser Probleme so viele leichtfertige, oberflächliche, äußerliche oder ganz einfach sentimentale Versuche. Plötzlich erscheint da ein Mensch, der eine Forschung und eine strenge Praxis mitbringt. Ich sage nachdrücklich: Forschung.« Jerzy Grotowski

»Gurdjieff analysiert die menschliche Lage mit vernichtender Genauigkeit.« Peter Brook

 

Peter Brooks Verfilmung von Begegnungen mit bemerkenswerten Menschen ist bei absolut MEDIEN auf DVD erschienen.