TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag
  • Titel
  • Autor
  • Stimmen
Die Narren sind auf unserer Seite

Die Narren sind auf unserer Seite

Politthriller

The Fools in Town Are on Our Side. Aus dem Amerikanischen von Gisbert und Julian Haefs

Ross-Thomas-Edition

2024

Fadenheftung. Broschur. 584 Seiten. 11,7 x 18 cm
ISBN 978-3-89581-612-3

20,– € *

Band 24 von 25!

Als Lucifer Dye nach einer dreimonatigen Haftstrafe in einem Hongkonger Gefängnis entlassen wird und einen falschen Pass, drei neue Anzüge und eine Abfindung in Höhe von 20.000 Dollar ausgehändigt bekommt, erfährt er, dass seine Karriere als Agent der US-Spionageabteilung Section Two endgültig beendet ist. Doch nur wenige Stunden nach seiner Ankunft in San Francisco tritt der junge, exzentrische Troubleshooter Victor Orcutt mit einem lukrativen Angebot an ihn heran: Dye soll die texanische Stadt Swankerton korrumpieren. An dessen Seite die ehemalige Prostituierte Carol Thackerty und der Ex-Polizeichef Homer Necessary.

Während Orcutt von seiner Hotelsuite aus Regie führt, erschleicht sich Lucifer Dye das Vertrauen des inoffiziellen, von der Mafia unterstützten Oberhaupts von Swankerton, Ramsey Lynch, und bald fragen sich beide Parteien im Kampf um die Kontrolle der Stadt, auf welcher Seite der Ex-Spion eigentlich steht.

Eine um mehr als die Hälfte gekürzte deutsche Ausgabe erschien 1972 unter dem Titel Unsere Stadt muss sauber werden.

»Großer, böser Spaß.« Magdalena Miedl, ORF Topos

»›Die Narren sind auf unserer Seite‹ ist einer seiner besten Romane. Und auf jeden Fall der beste Thriller, der mir in diesem Jahr bisher untergekommen ist« Hanspeter Eggenberger, krimikritik.com

»Der Reiz der Thriller, die sich der US-Schriftsteller Ross Thomas ausdachte, nährt sich aus der genauen Kenntnis krummer politischer Machenschaften und der Begeisterung für oft lustig komplizierte Stories. (…) Die Beschreibungen des gesellschaftlichen Zerfalls in den USA klingen höchst gegenwärtig.« Wolfgang Höbel, SPIEGEL