Titel

*vor
MÜLLER MP3

Müller, Heiner

Schulz, Kristin

MÜLLER MP3

Heiner Müller Tondokumente 1972–1995

4 mp3-CDs und ein Begleitbuch (192 Seiten, zahlr. Abb.)im Schuber
2011
Audiobuch mit 36 Stunden Tonaufnahmen als MP3
ISBN 978-3-89581-129-6
78,00 €

Deutscher Hörbuchpreis 2012 in der Kategorie "Beste Information" für MÜLLER MP3!

 

 

»Das schönste wäre ein Interview, das alle Fragen sammelt, auf die man überhaupt keine Antwort hat.« Heiner Müller

36 Stunden O-Ton Heiner Müller

Bei Heiner Müller wird das gesprochene Wort zur eigenständigen Kunstform.
Während Müllers literarisches Werk durch eine Werkaus­gabe gut editiert ist, waren die Aufnahmen, die ihn als sprechenden Dichter, schlagfertigen Redner, außergewöhnlichen Vorleser und brillanten Aphoristiker zeigen, weitestgehend unzugänglich und unbekannt.

Erstmals erscheint jetzt eine umfassende Auswahl von meist Tondokumenten mit Interviews, Gesprächen und Lesungen eigener wie fremder Texte. So gut wie keines dieser Dokumente liegt bislang in gedruckter oder anderer Form vor. Die Ausgabe enthält ein ausführlich kommentierendes Buch, u. a. mit Beiträgen von Mitarbeitern und Gesprächspartnern aus dem Umfeld Heiner Müllers.

Die Edition erscheint in Zusammenarbeit mit der Akademie der Künste Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin, dem Deutschen Rundfunkarchiv Potsdam, dem Literaturforum im Brecht-Haus sowie dem Deutschen Theater Berlin, dem Berliner Ensemble und etlichen öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und Fernsehanstalten (HR, BR, SWR, NDR, DLF, WDR, rbb, ZDF). Finanziell unterstützt wird die Edition vom Deutschen Literaturfonds.

»Die Gespräche sind im Grunde eine Form von Literatur. Es geht um Wahrnehmungen, Beobachtungen, und die sind gefüllt mit Emotionen. Befreit die Nachrichten von der menschlichen Gleichgültigkeit – das könnten Sie über seine und meine Arbeiten schreiben.« Alexander Kluge

 

Das Inhaltsverzeichnis bzw. die Trackliste der Sammlung finden Sie hier als PDF!

Und hier eine umfassenden Sammlung aller bisherigen Müller-MP3-Besprechungen inklusive Audiodateien der Interviews zum Nachlesen und Nachhören:

http://www.planetlyrik.de/heiner-muller-muller-mp3/2011/07/