Newsletter
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Programm







  • Titel
  • Hrsg.
  • Autor
  • Stimmen
Tatjana Gsovsky

Tatjana Gsovsky

Choreographin und Tanzädagogin

2005
330 Seiten. 300 Abb.. Hardcover
ISBN 978-3-89581-105-0
vergriffen
24,90 €

Diese erste, allein Tatjana Gsovsky gewidmete Publikation enthält zahlreiche, zum großen Teil bisher unveröffentlichte Texte aus ihrem Nachlaß. Darunter befinden sich Äußerungen über ihre Arbeit als Choreographin und Pädagogin ebenso wie persönliche Erinnerungen. Darüber hinaus bietet der Band Materialien zu ihren wichtigsten Choreographien: Libretti, handschriftliche Entwürfe und Skizzen sowie zahlreiche Photos von bedeutenden Tanz- und Theater-Photographen ihrer Zeit. Essays, u.a. von den Kritikern Klaus Geitel, Horst Koegler und Dietrich Steinbeck, sowie Werkverzeichnis und Vita komplettieren den Band.

»Das Buch vermittelt ein lebendiges und wuerdiges Bild einer grossen, dank diesem Buch nun nicht mehr ganz versunkenen und vergessenen Kuenstlerin.«
Neue Zürcher Zeitung