Newsletter gb
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag
Vorschau2 2018 mini

Unsere Herbstvorschau 2018 finden Sie als PDF zum »Download« (5,9 MB).


Cover Koffi feenders

Johannes Odenthal
PASSAGEN
Der Tänzer Koffi Kôkô und die westafrikanische Philosophie des Vodun

Im Zentrum des Buches steht die tänzerische und choreographische Arbeit von Koffi Kôkô, der mit seinen mehr als 40 Choreographien ein einzigartiges Werk entwickelt hat, das die Philosophie des Vodun und das Potential des Rituals für die westliche Tanzbühne übersetzt. Gleichzeitig werden in Interviews, Essays und Tagebuchaufzeichnungen brennende Fragen der politischen und ökonomischen Geschichte des Kolonialismus aufgeworfen.

»Koffi Kôkô lässt seine Hände sprechen und lädt den Raum mit seiner Energie auf. Ein überaus charismatischer Tänzer.« Der Tagesspiegel

 

Story

Story

Die Prinzipien des Drehbuchschreibens

STORY. Substance, Structure, Style and the Principles of Screenwriting. Aus dem Amerikanischen von Eva Brückner-Tuckwiller und Josef Zobel

Anhand zahlreicher Filmbeispiele untersucht McKee klassische Szenen der Filmgeschichte und zeigt Schritt für Schritt auf, nicht wie, sondern warum eine Szene funktioniert und was...

29,90 €
Porkchoppers

Porkchoppers

Die Absahner. Politthriller

The Porkchoppers Neuübersetzung aus dem Amerikanischen von Jochen Stremmel

Donald Cubbin, Alkoholiker und Vorsitzender einer der größten Gewerkschaften Amerikas, weiß, dass der Kampf um seine Wiederwahl hart wird. Er weiß, dass sein Assistent mit...

16,– €
Formate bestimmen die Inhalte

Formate bestimmen die Inhalte

Kunstbetrieb, Kunst und Kunstvermittlung

Formate bestimmen die Inhalte ist der Versuch einer Positionsbestimmung in einem gigantisch aufgeblasenen und restlos ökonomisierten Kunstbetrieb, der mit der völligen...

9,90 €
Der achte Zwerg

Der achte Zwerg

Thriller

Aus dem Amerikanischen von Stella Diedrich, Gisbert Haefs und Edith Massmann

Deutschland, 1946: zerstörte Gebäude, Besatzungsmächte, Schwarzmarkt, Entnazifizierung und untergetauchte Kriegsverbrecher. Minor Jackson hat gerade den Zweiten Weltkrieg...

16,– €
Seelen mit Methode
Roselt, Jens (Hrsg.)

Seelen mit Methode

Schauspieltheorien vom Barock bis zum postdramatischen Theater

Stellt ein Schauspieler sich selbst dar, oder führt er dem Publikum eine andere Person vor? Sind seine Gefühle echt oder vorgetäuscht? Muß die Rolle dem Charakter des...

24,90 €
Der leere Raum

Der leere Raum

The Empty Space. Deutsch von Walter Hasenclever

Der leere Raum ist ein Klassiker unter den Büchern zum Theater. Es basiert auf vier Vorlesungen, die Peter Brook unter dem Titel The Empty Space: The Theater Today in den...

16,90 €
HANEKE über HANEKE

HANEKE über HANEKE

Haneke par Haneke. Aus dem Französischen von Marcus Seibert

Mit einem Nachwort von Georg Seeßlen

Wie haben Sie das gemacht, Herr Haneke? Angelehnt an den großen Klassiker Mr. Hitchcock, wie haben Sie das gemacht? von François Truffaut haben die Filmkritiker Michel Cieutat...

38,– €
Sonderpreis 28,– €
Notizen zum Kinematographen

Notizen zum Kinematographen

Notes sur le cinématographe. Deutsch von Andrea Spingler und Robert Fischer

Herausgegeben von Robert Fischer. Mit einem Vorwort von Jean-Marie Gustave Le Clézio und einem Nachwort von Dominik Graf

»Bressons persönliche Notizen liefern einen Schlüssel nicht nur zu seinem eigenen Werk, sondern auch zur Theorie des filmischen Mediums an sich: Ein schmales Bändchen, kaum Buch...

14,90 €