Newsletter gb
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Herbstvorschau 2019

Vorschau Herbst19 kl web 2

Unsere Herbstvorschau 2019 finden Sie als PDF zum »Download« (6,6 MB).

abstand-anzeige

Anzeige: Der Theaterverlag
Anzeige Theaterverlag

Vorschau2 2018 mini

Unsere Herbstvorschau 2018 finden Sie als PDF zum »Download« (5,9 MB).


9783895815102

Neuerscheinung!

Valeska Gert
Ich bin eine Hexe
Kaleidoskop meines Lebens

Valeska Gert (1892–1978) – unkonventionell, exzentrisch und impulsiv – erzählt in ihrer Autobiografie aus dem Jahr 1968 auf unsentimentale Weise von ihrem Leben und ihren Begegnungen mit zahlreichen Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts, u. a. mit Bertolt Brecht, Tennessee Williams, Judith Malina, Ernst Lubitsch, Klaus Kinski, Federico Fellini, Volker Schlöndorff und Rainer Werner Fassbinder.

»Ich will leben, auch wenn ich tot bin. Darum habe ich dieses Buch geschrieben. Vielleicht liest es einer, wenn ich Staub geworden bin, und vielleicht versteht er mich, und vielleicht liebt er mich?« Valeska Gert

 

HITCHCOCK

HITCHCOCK

Aus dem Französischen von Robert Fischer

Deutsche Erstausgabe! 1957 arbeiten Claude Chabrol und Éric Rohmer als Kritiker bei der Filmzeitschrift Cahiers du Cinéma und gehören wie ihre Kollegen Truffaut, Godard und...

29,90 €
Sonderpreis 19,90 €
Formate bestimmen die Inhalte

Formate bestimmen die Inhalte

Kunstbetrieb, Kunst und Kunstvermittlung

Formate bestimmen die Inhalte ist der Versuch einer Positionsbestimmung in einem gigantisch aufgeblasenen und restlos ökonomisierten Kunstbetrieb, der mit der völligen...

9,90 €
Dialog. Wie man seinen Figuren eine Stimme gibt

Dialog. Wie man seinen Figuren eine Stimme gibt

Ein Handbuch für Autoren

Dialogue: The Art of Verbal Action for Page, Stage and Screen. Aus dem Amerikanischen von Tanja Handels

Die Kunst des Dialogs. Das neue Standardwerk für jeden Autor und jedes Genre: Prosa, Drama, Drehbuch Robert McKee lehrt seit über dreißig Jahren die Kunst des Schreibens. In...

29,90 €
Macht | Spiele

Macht | Spiele

Politisches Theater seit 1919

1919 steht für einen politischen Neuanfang und gleichzeitig für ein krisenhaftes, immer wieder scheiterndes Ringen um Demokratie und eine liberale Gesellschaft. Vor diesem...

ca. 20,– €
FILM & LICHT

FILM & LICHT

Die Geschichte des Filmlichts ist die Geschichte des Films

Eine Geschichte des Filmlichts von den Anfängen bis heute. Anhand von ausgewählten, richtungsweisenden Filmbeispielen schildert der Regisseur und Drehbuchautor Richard Blank...

29,90 €
Tagebuch einer Hospitantin

Tagebuch einer Hospitantin

Berlin, Volksbühne 1992/93

Mit einem Nachwort von Carl Hegemann

Annika Krump kommt 1991 als 21-Jährige aus ihrer Heimatstadt Trier nach Berlin. Nicht nur die Stadt steckt im Aufbruch.

12,90 €
Zeitgenössisches Theater in China

Zeitgenössisches Theater in China

Ansichten einer chinesischen Kulturlandschaft – jenseits von Staatszirkus und Kungfu-Filmen Die Kräfte eines hochbeschleunigten entfesselten Kapitalismus in Verbindung mit...

38,– €
Sonderpreis 19,90 €
Kälter als der Kalte Krieg

Kälter als der Kalte Krieg

Ein McCorkle-und-Padillo-Fall

The Cold War Swap. Aus dem Amerikanischen von Wilm W. Elwenspoek, bearbeitet von Gisbert Haefs und Anja Franzen. Mit einem Vorwort von Dominik Graf

Eine in Berlin und Bonn angesiedelte Spionagegeschichte aus der Zeit des Kalten Krieges. Unter dem Originaltitel The Cold War Swap erschien 1966 dieser erste Roman von Ross...

16,– €