Newsletter gb
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Herbstvorschau 2022

Vorschau Herbst19 kl web 2

Unsere Herbstvorschau 2022 finden Sie hier als PDF zum »Download« (3,2 MB).

abstand-anzeige

Anzeige: Der Theaterverlag
Anzeige Theaterverlag

Deutscher Verlagspreis 2019
milo

Retrospektiven Claude Sautet

Das Filmmuseum München (29.11.22 bis 01.02.23) und das Filmmuseum Düsseldorf (01. bis 28.12.22) zeigen komplette Retrospektiven zum Werk des französischen Regisseurs Claude Sautet.

In diesem Zusammenhang möchten wir an unsere Publikation »Claude Sautet – Regisseur der Zwischentöne« erinnern, in der der Regisseur ungewöhnlich offen mit Michel Boujut über seinen Werdegang, die Entstehungsgeschichte seiner Filme und über die Kunst des Filmemachens spricht.

»Ein herausragendes Buch.« Hans Helmut Prinzler

»Ein Interviewbuch von klassischem Zuschnitt, eines der lohnendsten seit Truffauts stilbildendem Mr. Hitchcock, wie haben Sie das gemacht?« Michael Omasta, FALTER

»Wenn man Sautets Filme kennt, ist das vorliegende Buch eine große Bereicherung, da man viel über die Hintergründe erfährt. Und kennt man sie nicht, macht die Lektüre neugierig und große Lust auf eine komplette Sautet-Retrospektive.« Claudia Engelhardt, Kinema Kommunal

 

Laterna Magica

Laterna Magica

Mein Leben

Aus dem Schwedischen von Hans-Joachim Maass. Mit einem Vorwort von Jean-Marie Gustave Le Clézio und einem Nachwort von Jean-Claude Carrière

»The voice of genius!« Woody Allen Ingmar Bergmans Leben in Rückblenden und assoziativ montiert: Die faszinierende Erzählung ist ein rückhaltloses Bekenntnis zu seinen großen...

24,90 €
Dramaturgie des Daseins
Witt, Raban (Hrsg.)
Hegemann, Carl

Dramaturgie des Daseins

Everyday live

Leben im Selbstwiderspruch Dieser Band versammelt Beiträge, die der Philosoph und Dramaturg Carl Hegemann in den letzten fünfzehn Jahren über die Welt und das Theater...

33,– €
Erinnerungen an Tschechow

Erinnerungen an Tschechow

Tschechow oder die Geburt des modernen Theaters

Herausgegeben, aus dem Russischen übersetzt und kommentiert von Dieter Hoffmeier

Anton Tschechow gilt heute als einer der wichtigsten russischen Dramatiker des 19. Jahrhunderts.

24,90 €
Sonderpreis 19,90 €
Über den Kolonialismus

Über den Kolonialismus

Kreisbändchen

Der Klassiker des Antikolonialismus in einer kommentierten Neuausgabe. »Schwarze Weltliteratur.« Peter von Becker, Tagesspiegel »Im Discours sur le colonialisme, erstmals 1950...

15,– €
She She Pop – Mehr als sieben Schwestern

She She Pop – Mehr als sieben Schwestern

Postdramatisches Theater in Portraits

Die Performer:innen von She She Pop verstehen sich als Autor:innen, Dramaturg:innen und Ausführende ihrer Bühnenhandlung. Das Einbeziehen der Autobiografie ist dabei vor allem...

12,90 €
Leben und Arbeit des Nature Theater of Oklahoma

Leben und Arbeit des Nature Theater of Oklahoma

Die erste Publikation über das New Yorker Nature Theater of Oklahoma. Diese erste Anthologie zum Nature Theater of Oklahoma bildet die Bandbreite an künstlerischen Strategien...

28,– €
Der Fall in Singapur

Der Fall in Singapur

Thriller

The Singapore Wink. Aus dem Amerikanischen von Wilm W. Elwenspoek, bearbeitet von Jana Frey und Gisbert Haefs

Ross Thomas' einziger Mafia-Roman! Der ehemalige Stuntman Ed Cauthorne lebt in Los Angeles, wo er – von Panikattacken gequält – hochkarätige Oldtimer restauriert und verkauft....

16,– €
Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz 1992-2017
Hegemann, Carl (Hrsg.)
Aurin, Thomas (Hrsg.)
Witt, Raban (Hrsg.)
Castorf, Frank

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz 1992-2017

Ein Fotoalbum

von Thomas Aurin, David Baltzer, Wolfgang Gregor, Sebastian Hoppe, William Minke u. a.

...

25,– €
Sonderpreis 15,– €