Deutscher Verlagspreis 2019
Newsletter gb
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Suche

Suche

Insgesamt 18 Ergebnisse gefunden!

cover

Das Theater und die Pest

Mit Texten von Antonin Artaud, André Breton, Jerzy Grotowski, Heiner Müller und Anaïs Nin

Kreisbändchen »Wie die Pest ist das Theater eine Krise, die mit dem Tod oder der Heilung endet. Und die Pest ist ein höheres Leiden, weil sie eine vollständige Krise ist, nach der nichts übrig bleibt als der Tod oder ...
cover

33 Liebesgedichte

Mehrsprachige Ausgabe. Auswahl und Übertragungen von Henriette Beese. Mit einem Nachwort von Gerhard Ahrens

Kreisbändchen Die Literaturwissenschaftlerin und Übersetzerin Henriette Beese hat Liebesgedichte von Francesco Petrarca, Stéphane Mallarmé, Maurice Scève, Louise Labé, Pierre de Ronsard, Sir Philip Sidney, Jean de Sponde, ...
cover

RAUMWERDEN

Ein Traum vom Theater in 101 Bewegungen

Kreisbändchen »Martinellis Arbeit gehört zum Besten, was das italienische Theater hervorgebracht hat.« Roberto Saviano Marco Martinelli entwirft ein poetisch-politisches Manifest, das in 101 fragmentarischen Reflexionen ...
cover

Mein Shakespeare

The Quality of Mercy

Deutsch von Sarah Fuhrmann. Kreisbändchen »Dieses brillante kleine Buch sollte dringend an allen Universitäten und von allen Theatermachern gelesen werden.« The Guardian Brook hat Shakespeares Werke inszeniert und sein ganzes Leben lang kommentiert. ...
cover

Engagement und Skandal

Ein Gespräch zwischen Josef Bierbichler, Christoph Schlingensief und Harald Martenstein. Mit einem Essay von Diedrich Diederichsen

Kreisbändchen Im März 1998 erhielt der Schauspieler Josef Bierbichler den Gertrud-Eysoldt-Ring 1997 für seine Darstellung des Kasimir in Horváths Kasimir und Karoline. Den Preis reichte Josef Bierbichler dann an Christoph ...
cover

Der neue Krieg

Mit einer E-Mail von Jürgen Kuttner

Kreisbändchen Vietnam, Algerien, Kuba und China: Diese Länder wurden im Vorwort beim erstmaligen Erscheinen des Essays genannt. Es sind Beispiele für den unübersichtlichen neuen Krieg, die Schwierigkeit, die (un-)betroffenen ...
cover

Vom dreifachen Gebrauch des Messers

Über Wesen und Zweck des Dramas

Kreisbändchen Was macht ein gutes Drama aus? Welche Bedeutung hat das Drama für unser Leben? In diesen drei Essays führt uns der Pulitzer-Preisträger, Dramatiker, Essayist, Drehbuchautor und Regisseur David Mamet unsere ...
cover

Ich habe mit Antonin Artaud über Gott gesprochen

Ein Gespräch zwischen Sylvère Lotringer und dem Nervenarzt Dr. Jacques Latrémolière

Kreisbändchen Sylvère Lotringer, französischer Literaturprofessor in New York, besuchte in der französischen Provinz Dr. Latrémolière, den Nervenarzt, der in den 40er Jahren Antonin Artaud behandelt hat. Der Arzt unterzog ...
cover

Zwischen zwei Schweigen

Gespräche mit Peter Brook

In Between Two Silences. Deutsch von Petra Schreyer. Kreisbändchen Bei seinem Besuch der Southern Methodist University anläßlich der Preisverleihung des Algur H. Meadows Award for Excellence in the Arts im Jahre 1993 traf Peter Brook mehrere Male mit Studenten zusammen ...
cover

Georg Iwanowitsch Gurdjieff

Kreisbändchen Drei Texte über den kaukasischen Philosophen und Esoteriker Gurdjieff. Aus der Sicht von Peter Brook, Jean-Claude Carrière und Jerzy Grotowski wird die Bedeutung seiner Lehre und seiner Ideen für das Theater ...
cover

Vergessen Sie Shakespeare

Forget Shakespeare. Deutsch von Petra Schreyer und Hans-Henning Mey

Kreisbändchen Der Band enthält drei Texte von Peter Brook über Shakespeare: »Vergessen Sie Shakespeare«, »König Lear: Das Stück ist der Weg. Ein Gespräch mit Georges Banu« und den Vortrag »Evokation Shakespeare«, den ...
cover

Richtig und Falsch

Kleines Ketzerbrevier samt Common sense für Schauspieler

Kreisbändchen Aus seiner 30jährigen Erfahrung als Dramatiker, Film- und Theaterregisseur schöpfend bietet David Mamet angehenden und bereits im Beruf stehenden Schauspielern einen witzigen, kühnen und pragmatischen ...
cover

Notizen zum Kinematographen

Notes sur le cinématographe. Deutsch von Andrea Spingler und Robert Fischer

Kreisbändchen »Bressons persönliche Notizen liefern einen Schlüssel nicht nur zu seinem eigenen Werk, sondern auch zur Theorie des filmischen Mediums an sich: Ein schmales Bändchen, kaum Buch zu nennen, und doch eine ...
cover

Heiner Müller Gedichte 1949-89

Kreisbändchen

Das Gedicht war stets die deutlich dominierende Form der schriftstellerischen Arbeit von Heiner Müller. Er selbst entschied 1992 über Zusammenstellung und Redaktion dieser ersten Buchausgabe seiner Gedichte. ...
cover

Über die Dummheit

Ein Vortrag

Kreisbändchen Robert Musil hält seinen legendären Vortrag Über die Dummheit erstmals am 11. März 1937 in Wien – auf den Tag genau ein Jahr vor dem »Anschluss« Österreichs an Nazi-Deutschland. In seiner Rede formuliert ...
cover

Die Lebenden und die Toten

Eine Krankheitsgeschichte in elf Szenen

Kreisbändchen Elinor, eine unscheinbare junge Frau muss weg von ihren Eltern, raus in ein schnelles, oberflächliches Leben. Sie trifft auf schillernde Figuren, jede mit sich selbst beschäftigt, leidenschaftlich auf ...
cover

Altern als Problem für Künstler

Ein Vortrag

Kreisbändchen Widersprüche über Widersprüche: Einiges in Kants unvollendetem Spätwerk Opus postumum widerspricht seiner Kritik der reinen Vernunft – was gilt? Wird ein Künstler mit zunehmendem Alter unsicher oder erreicht ...

Über den Verlag

... Aki Kaurismäki oder Max Ophuls, Claus Peymann) sowie bei ausgewählter Literatur., z. B. in den Kreisbändchen. Seit 2002 wächst die Ross-Thomas-Edition (der 21. Band wird im Frühjahr 2021 erscheinen); ...