Newsletter gb
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Autoren / Hrsg.

  • Titel
  • zur Person
Eugène Ionesco

Eugène Ionesco

Eugène Ionesco, geboren 1912 in Slatina (Rumänien), verbrachte seine Kindheit von 1914 bis 1925 in Paris, wohin er 1938 zurückkehrte und bis zu seinem Tod im Jahre 1994 lebte. Ionesco zählt zu den Hauptvertretern des »Absurden Theaters«, zu seinen bekanntesten Stücken gehören u.a Die Nashörner, Die Stühle, Die Kahle Sängerin, daneben erschienen Tagebücher, Erzählungen und Märchen.