Deutscher Verlagspreis 2019
Newsletter gb
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Autoren / Hrsg.

  • Titel
  • zur Person
itw : im dialog. Uneins – Désuni – At odds. Identitätsentwürfe im Figurentheater

itw : im dialog. Uneins – Désuni – At odds. Identitätsentwürfe im Figurentheater

Forschungen zum Gegenwartstheater, Band 5

Das Buch widmet sich aktuellen Identitätsfragen im Figurentheater und versammelt Aufsätze, die anlässlich der internationalen Tagung »Uneins. Identitätsentwürfe im...

19,90 €
itw : im dialog. Festivals als Innovationsmotor?

itw : im dialog. Festivals als Innovationsmotor?

Forschungen zum Gegenwartstheater, Band 4

Festivals als Innovationsmotor?, der vierte Band der Publikationsreihe itw : im dialog, untersucht den Einfluss von Festivals auf Arbeitsweisen im Gegenwartstheater sowie deren...

19,90 €
itw : im dialog. Publikum im Gegenwartstheater
Hochholdinger-Reiterer, Beate (Hrsg.)
Boesch, Géraldine (Hrsg.)
Behn, Marcel (Hrsg.)

itw : im dialog. Publikum im Gegenwartstheater

Forschungen zum Gegenwartstheater, Band 3

itw : im dialog bündelt die internationale Forschung zum Gegenwartstheater an der Schnittstelle von Theatertheorie und Theaterpraxis. Der dritte Band widmet sich den veränderten...

19,90 €
itw : im dialog. Spielwiesen des Globalen

itw : im dialog. Spielwiesen des Globalen

Forschungen zum Gegenwartstheater, Band 2

»itw : im dialog« wirft in regelmäßig erscheinenden Ausgaben einen Blick auf Ästhetiken, Tendenzen und Themen des internationalen Gegenwartstheaters.Der zweite Band, das Buch...

19,90 €
itw : im dialog. Arbeitsweisen im Gegenwartstheater

itw : im dialog. Arbeitsweisen im Gegenwartstheater

Forschungen zum Gegenwartstheater, Band 1

Die regelmäßig erscheinenden Ausgaben sind als Arbeitsbücher zu den »itw : im dialog«-Symposien des Instituts für Theaterwissenschaft der Universität Bern konzipiert. Die...

19,90 €
Beate Hochholdinger-Reiterer

Beate Hochholdinger-Reiterer (Hrsg.)

Beate Hochholdinger-Reiterer ist seit 2013 Professorin für Theaterwissenschaft an der Universität Bern mit den Schwerpunkten Theatergeschichte, Geschlechterforschung, Fachgeschichte der Theaterwissenschaft, Schweizer und internationales Gegenwartstheater.