Deutscher Verlagspreis 2019
Newsletter gb
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Autoren / Hrsg.

  • Titel
  • zur Person
Elisabeth Edl

Elisabeth Edl

Elisabeth Edl übersetzt aus dem Französischen, u. a. Patrick Modiano, Simone Weil, Julien Gracq, Julien Green und Stendhal. Ihre Übersetzungen von Gustave Flaubert, zuletzt Lehrjahre der Männlichkeit (L’Éducation sentimentale), werden gefeiert. Für ihre Arbeit erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen.