Newsletter gb
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Neuerscheinungen







  • Titel
  • Autor
  • Termine
Wir wollen Plankton sein

Wir wollen Plankton sein

Zwei Theaterstücke

2016
192 Seiten. 11,7 x 16,5 cm. Broschur
ISBN 978-3-89581-365-8
zur Zeit nicht lieferbar
14,90 €

»Es gibt keinen schlimmeren Ort als die Realität.«

 

Zwei Theaterstücke über das Theater: Da ist die »Theaterfamilie«, die Diva Bernadette, ihr junger Sohn und ihr ebenso junger Liebhaber, die sich mit vollem Einsatz ihrer Erschöpfung widmen (Wir wollen Plankton sein). Und da sind Petja, der gerne gestrichen werden will; Madame Zero, die ihre Existenz bestreitet; Poppy und Marion, die verzweifelt versuchen, sich mit allen Mitteln des Theaters ineinander zu verlieben. Und eine Theorieband in der Krise (Doing Things With Words).

»Theater, das in der reflexiven Endlosschleife angekommen ist, könnte man meinen, sei ein absoluter Endpunkt, ein leeres Abspulen, das sich totläuft. Pörksen hat das Kunststück vollbracht, aus dieser Sackgasse so etwas wie einen Höhenflug zu machen.« Carl Hegemann


Wir wollen Plankton sein wurde am 11. März 2017 im Schauspiel Köln uraufgeführt

26.10.2018 - 17.11.2018, 20:00 Uhr
Wir wollen Plankton sein von Julian Pörksen: Aufführung in Hannover
Hannover