Newsletter
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Programm







  • Titel
  • Autor
  • Stimmen
Gott-Essen

Gott-Essen

Interpretationen griechischer Tragödien

Aus dem Polnischen von Peter Lachmann

1991
328 Seiten. Fadenheftung. Hardcover
ISBN 978-3-923854-53-0
19,90 €

Nach Shakespeare heute schrieb Kott über die griechische Tragödie und suchte in ihr ebenfalls nach der Gegenwärtigkeit der Texte.

»Dieses Buch, das seine Wirkung bis heute hat, besticht durch den Vorzug, uns die Erfahrungswelt einer fremd gewordenen Literatur zu erschließen. Die griechische Tragödie war bei Jan Kott vor allem eine Absage an das Einverstandensein mit dieser Welt«
Alfred Pfoser, Salzburger Nachrichten