Deutscher Verlagspreis 2019
Newsletter gb
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Programm








  • Titel
  • Hrsg.
  • Hrsg.
  • Hrsg.
Attention Artaud
Rey, Anton (Hrsg.)
Schöbi, Stefan (Hrsg.)
Wirz, Benno (Hrsg.)

Attention Artaud

2008
52 Seiten. Broschur
ISBN 978-3-89581-382-5
vergriffen
9,90 €

Antonin Artauds Werk rührt an die Grenzen von Dasein und Kunst. Wie ein Gespenst sucht uns bei Artaud das Andere auf, das Jenseitige, das Unfassliche. In der Konfrontation mit dem Unheimlichen spannt sich in seinem verunsicherndem Potential ein produktiver Denkraum auf, mit dem das Theaterprojekt "Attention Artaud" spielt. Ergänzend dazu diskutieren hier in "subTexte 01" Elisabeth Bronfen, Gerald Siegmund, Benno Wirz und Stephan Müller die Thematik des Gespenstes als Phänomen von abendländischer Kunst und Kultur.

Band 01 in der Reihe subTexte vom Institute for the Performing Arts and Film, Zürich.