Newsletter gb
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Programm







  • Titel
  • Autor
  • Stimmen
Ein Lidschlag, ein Schnitt

Ein Lidschlag, ein Schnitt

Die Kunst der Filmmontage

In the Blink of an Eye. A Perspective on Film Editing. Aus dem Amerikanischen von Ulrich von Berg. Mit einem Vorwort von Francis Ford Coppola

2004
152 Seiten. Broschur. Fadenheftung. 4. Auflage
ISBN 978-3-89581-109-8
19,90 €
Ein Lidschlag, ein Schnitt ist ein lebendiger, vielschichtiger und anregender Essay des gefeierten Film-Cutters und Oscar-Preisträger Walter Murch über Filmschnitt. Murch, der Klassiker der Filmgeschichte wie Coppolas Apocalypse Now und Der Pate III geschnitten hat, beginnt mit der grundlegenden Frage: Warum funktionieren Schnitte?

Murch führt dem Leser anschaulich und unterhaltsam die ästhetischen und praktischen Probleme des Filmschnitts vor. Aus Erfahrung spricht er über Themen wie Kontinuität und Diskontinuität beim Schneiden; Traum und Wirklichkeit; Kriterien für einen guten Schnitt; den Lidschlag als emotionaler Schnitt; den digitalen Schnitt und vieles mehr.

»Wir haben einen Gedanken oder eine Abfolge miteinander verbundener Gedanken, und wir blinzeln, um diese Gedankenkette von dem, was folgt, zu trennen und zu interpunktieren. Genauso liefert uns in einem Film jede einzelne Einstellung eine Idee oder eine Abfolge von Ideen, und der Schnitt ist der >Lidschlag<, der diese Ideen trennt und interpunktiert.« Walter Murch
»Walter Murchs Buch macht Lust, sich auch weiterhin kreativ und theoretisch mit dem Medium Film zu beschäftigen. Fazit: Essenzieller, gut verständlicher und persönlicher Einblick für Filmpraktiker und -theoretiker.«
IKONEN