Newsletter gb
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Autoren / Hrsg.

  • Titel
  • zur Person
andcompany&Co.

andcompany&Co.

Postdramatisches Theater in Portraits

Die von der Kunststiftung NRW initiierte Reihe widmet sich der Entwicklung einer neuen Theaterästhetik seit den 1990er Jahren. Die Geschichte von Akteur*innen des...

ca. 12,– €
Gesellschaftsspiele

Gesellschaftsspiele

Politisches Theater heute

Während sich das Theater in den letzten Jahren stark politisiert hat, wächst auch die Kritik an zu viel Botschaft, zu viel Moral, zu viel Diversität. Gesellschaftsspiele ist ein...

ca. 15,– €
Leben und Arbeit des Nature Theater of Oklahoma

Leben und Arbeit des Nature Theater of Oklahoma

Die erste Publikation über das New Yorker Nature Theater of Oklahoma. Diese erste Anthologie zum Nature Theater of Oklahoma bildet die Bandbreite an künstlerischen Strategien...

20,– €
Subskriptionspreis bis zum 31.10.2019 • danach 25,– €
The Life and Work of Nature Theater of Oklahoma

The Life and Work of Nature Theater of Oklahoma

»Where else today can you find such barefaced punk art full of camp and irreverence?« Clemens J. Setz This first-ever anthology on Nature Theater of Oklahoma reflects the...

20,– €
Subskriptionspreis bis zum 31.10.2019 • danach 25,– €
Postdramatisches Theater in Portraits

Postdramatisches Theater in Portraits

»Theater kann viel mehr sein«. Ein Gespräch

»Theater kann viel mehr sein« Die kostenlose Einführungsbroschüre zur neuen Buchreihe Postdramatisches Theater in Portraits enthält ein Gespräch zwischen Eva Behrendt (theater...

PERFORMING URGENCY SERIES

PERFORMING URGENCY SERIES

#1 – #4

PERFORMING URGENCY SERIES #1 – #4 Includes: – Not Just a Mirror. Looking for the Political Theatre of Today #1 – Turn, Turtle! Reenacting the Institute #2 – Joined Forces....

59,60 €
Stichworte

Stichworte

Impulse Theater Festival 2013–2017

Von AKTION bis ZUSCHAUER*IN – Das Spielfeld des freien Theaters in sechzig Stichworten Sechzig internationale Künstler und Theoretiker des Impulse Theater Festivals haben 60...

10,– €
EMPTY STAGES, CROWDED FLATS

EMPTY STAGES, CROWDED FLATS

PERFORMATIVITY AS CURATORIAL STRATEGY

Performing Urgency #4

Performing Urgency #4 – Series Edited by Florian Malzacher.

14,90 €
JOINED FORCES

JOINED FORCES

AUDIENCE PARTICIPATION IN THEATRE

Performing Urgency #3

Der dritte Band der englischsprachigen Reihe Performing Urgency. Im Kontext heutiger Politik, Wirtschaft und sich permanent verändernden kulturellen Trends kommt das...

14,90 €
TURN, TURTLE!
Malzacher, Florian (Hrsg.)
Campenhout, Elke van (Hrsg.)
Mestre, Lilia (Hrsg.)

TURN, TURTLE!

REENACTING THE INSTITUTE

Performing Urgency #2

Turn, Turtle! ist eine poetische Suche nach (künstler-initiierten) Instituten in den performativen Künsten: als Symptome einer lebendigen und lokalen Praxis, die das...

14,90 €
NOT JUST A MIRROR

NOT JUST A MIRROR

LOOKING FOR THE POLITICAL THEATRE OF TODAY

Performing Urgency #1

Der erste Band der englischsprachigen Reihe Performing Urgency   Wie kann Theater heute politisch sein?Wie kann Theater heute noch politisch sein?Wie kann Theater heute wieder...

14,90 €
Vorgestellte Institutionen/Performing Institutions

Vorgestellte Institutionen/Performing Institutions

Konzipiert, herausgegeben, mit Szenenbeschreibungen und Archivmaterialien versehen von Herbordt/Mohren

Mit einem Vorwort von Esther Boldt

Ein Künstlerbuch über Voraussetzungen, Ziele und notwendige Aktualisierungen von Institutionen.Was macht eine Institution aus? KünstlerInnen, KuratorInnen und...

19,90 €
Experts of the Everyday

Experts of the Everyday

The Theatre of Rimini Protokoll

Translated by Daniel Belasco Rogers, Ehren Fordyce, Geoffrey Garrison, Mat Hand, Sophia New und Walter Suttcliffe

Elderly ladies, teenagers, unemployed air traffic controllers, talented mayoral candidates, Vietnam soldiers, counsellors, Bulgarian longdistance lorry drivers, Indian call...

24,90 €
Experten des Alltags

Experten des Alltags

Das Theater von Rimini Protokoll

Alte Damen, Teenager, arbeitslose Fluglotsen, gescheiterte Bürgermeisterkandidaten, Vietnamsoldaten, Trauerredner, bulgarische Fernfahrer, indische Call-Center-Mitarbeiter –...

24,90 €
»Not Even a Game Anymore«

»Not Even a Game Anymore«

The Theatre of Forced Entertainment / Das Theater von Forced Entertainment

Forced Entertainment: Kaum eine andere Gruppe stand in den letzten Jahren so sehr im Mittelpunkt der internationalen experimentellen Theater- und Performanceszene wie die...

24,90 €
Florian Malzacher

© Wolfgang Silveri

Florian Malzacher (Autor, Hrsg.)

Florian Malzacher ist freier Kurator, Dramaturg und Autor. Nach seinem Studium der Angewandten Theaterwissenschaften in Gießen, arbeitete er als Theaterkritiker (u.a. Theater Heute, Frankfurter Rundschau, taz) bevor er von 2006 bis 2012 Leitender Dramaturg/Kurator des Festivals steirischer herbst in Graz wurde. Von 2013 bis 2017 war er künstlerischer Leiter des Impulse Theater Festivals (Düsseldorf, Köln und Mülheim/Ruhr). Er war u. a. (Ko)Kurator der Internationalen Sommerakademie am Künstlerhaus Mousonturm (2002 & 2004), der Reihe Performing Lectures in Frankfurt, von Truth is Concrete in Graz (2012), der performativen Konferenz Aneignungen im Ethnologischen Museum Berlin/Humboldt Lab (2015), von Artist Organisations International am HAU Berlin (2015), sowie Vom Möglichkeitssinn zum Jahrestag der Russischen Revolution in St. Petersburg (2017). Florian Malzacher ist Herausgeber und Autor zahlreicher Bücher zu Theater und Performance, sowie zum Verhältnis von Kunst und Politik.

Florian Malzacher is a freelance curator, dramaturg and writer. After studying Applied Theatre Studies in Gießen he worked as a theatre critic (for publications including Theater Heute, Frankfurter Rundschau and taz) before becoming Chief Dramaturg/Curator for the festival steirischer herbst in Graz 2006 – 2012. From 2013 to 2017 he was Artistic Director of the Impulse Theater Festival (in Düsseldorf, Cologne and Mühlheim/Ruhr). Other credits include (co)curator of the International Summer Academy at Künstlerhaus Mousonturm (2002 & 2004), the Performing Lectures in Frankfurt and Truth is Concrete in Graz (2012), the performative conference Appropriations at the Ethnological Museum Berlin/Humboldt Lab (2015), Artist Organisations International at the HAU Berlin (2015), and Sense of Possibility on the 100th anniversary of the Russian revolution in St. Petersburg (2017). Florian Malzacher has edited and written numerous books on theatre and performance and on the relationship between art and politics.

www.florianmalzacher.tumblr.com