Deutscher Verlagspreis 2019
Newsletter gb
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Thema: Theater








  • Titel
  • Hrsg.
Teatro Negro

Teatro Negro

Sechs afrobrasilianische Stücke

Herausgegeben, übersetzt und kommentiert von Henry Thorau. Mitarbeit Marina Spinu

2020
528 Seiten. 13,5 x 21,0 cm
ISBN 978-3-89581-527-0
25,– €

Teatro Negro präsentiert als erste Anthologie im deutschsprachigen Raum Dramen, die als Marksteine in der Geschichte des afrobrasilianischen Theaters gelten, von den Anfängen der brasilianischen Romantik bis ins 21. Jahrhundert: Mutter von José de Alencar (1859), Schwarzer Engel von Nelson Rodrigues (1946), Arena erzählt Zumbi von Gianfrancesco Guarnieri und Augusto Boal (1965), Sortilégio II von Abdias do Nascimento (1979), Transegun von Cuti (1991) und Niemals Namibia! von Aldri Anunciação (2011).

»Überall auf der Welt ist es das Gleiche: auf der einen Seite die Weißen. Nein, nicht auf der einen Seite. Oben. Unten der Schwarze, geschlagen … getreten … ermordet …« Abdias do Nascimento