Deutscher Verlagspreis 2019
Newsletter gb
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Programm








  • Titel
  • Autor
Der unsichtbare Schauspieler

Der unsichtbare Schauspieler

The Invisible Actor. Aus dem Englischen von Petra Schreyer

Mit einem Vorwort von Peter Brook

1998
192 Seiten. Fadenheftung. Broschur. Vierte Auflage
ISBN 978-3-89581-035-0
19,90 €

»Viele von uns wurden Schauspieler, weil wir erfolgreich sein wollten oder den Applaus des Publikums brauchten. Doch wenn du Applaus erhalten willst, mußt du die Idee aufgeben, Applaus haben zu wollen (…) Für mich bedeutet spielen nicht, mich zu präsentieren oder meine Technik zur Schau zu stellen. Vielmehr geht es darum, mit Hilfe des Spielens etwas anderes zu enthüllen, etwas, was den Zuschauern im alltäglichen Leben nicht begegnet (…) Das Publikum darf nicht mitkriegen, was genau der Schauspieler eigentlich macht. Seine Persönlichkeit und sein Handwerk müssen verschwinden, unsichtbar werden.«Yoshi Oida

Dieses Konzept erläutert Oida in seinem Buch, aber vor allem stellt er zahlreiche Übungen vor, mit denen man trainieren kann, hinter seiner Aufgabe unsichtbar zu werden. Und dazu gehört auch, Eitelkeit und Egoismus aufzugeben.

»In diesem einzigartigen Buch zeigt Yoshi Oida, wie die Geheimnisse und Rätsel der Darstellung untrennbar sind von einer ganz präzisen, konkreten und detailierten Wissenschaft, die durch Erfahrung gelernt wird. Die so wichtigen Lehren, die er uns vermittelt, erzählt er mit einer solchen Leichtigkeit und Anmut, daß die Schwierigkeiten unsichtbar werden. Alles scheint einfach zu sein, doch das ist eine Falle. Nichts ist leicht - im Osten genausowenig wie im Westen.«Peter Brook


Titelfoto: David Brandt
www.david-brandt.de