Newsletter gb
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Programm








  • Titel
  • Autor
  • Stimmen
Keine weiteren Fragen

Keine weiteren Fragen

Ein Philip-St. Ives-Fall

Thriller. No Questions Asked. Aus dem Amerikanischen von Henner Löffler und Gisbert Haefs

2021
248 Seiten. 11,7 x 18,0 cm. Broschur
ISBN 978-3-89581-550-8
Buch 16,– € / E-Book 12,99 €

Band 21 der Ross-Thomas-Edition: Erste vollständige deutsche Ausgabe in neuer Übersetzung

Aus der Washingtoner Kongressbibliothek ist die Erstausgabe von Plinius’ Naturalis Historia spurlos verschwunden – und mit ihr der Privatdetektiv Jack Marsh. Die Diebe verlangen 250 000 Dollar, doch irgendjemand spielt ein falsches Spiel.
Ein Fall für Philip St. Ives, den pokernden Dandy in chronischer Geldnot. Der professionelle Mittelsmann ist bereit, für ein hübsches Sümmchen jeden noch so gefährlichen Auftrag zu übernehmen.

Ross Thomas veröffentlichte diesen Roman unter seinem Pseudonym »Oliver Bleeck«. Titel der deutschen Erstausgabe: Schreie im Regen (1976). In der Philip-St. Ives-Reihe sind bereits Der Messingdeal und Protokoll für eine Entführung erschienen.

»Auch Keine weiteren Fragen hat die Qualitäten, die typisch sind für den Autor: nüchtern-lakonischer Erzählstil, knackige Dialoge, trockener Humor.« Hanspeter Eggenberger, Tages-Anzeiger