Newsletter
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Autoren / Hrsg.

  • Titel
  • zur Person
Theater ist kontrollierter Wahnsinn

Theater ist kontrollierter Wahnsinn

Ein Reader

Herausgegeben und mit einem Vorwort von Detlev Schneider

Theater ist kontrollierter Wahnsinn versammelt chronologisch Müllers vielschichtige Überlegungen zum Theater in Kurztexten, Statements, Diskussionen, Gesprächen und Interviews im...

19,90 €
tesla berlin. medien kunst labor

tesla berlin. medien kunst labor

Ein Basislager für Exploration, Recherche und gelassenen Austausch – »Eine Insel entspannter Ernsthaftigkeit. « Süddeutsche Zeitung »Künstlerische Praxis in den Medienwelten...

19,90 €
Detlev Schneider

© Penelope Wehrli

Detlev Schneider (Hrsg.)

Detlev Schneider ist Theater- und Kulturwissenschaftler und Kurator. Studium in Leipzig und Berlin, danach theaterpublizistische Tätigkeit, speziell über Szenografie und theatrale Grenzbereiche, Kuratierung von Ausstellungen, 1989 Mit-Initiator der Wiederbelebung des Festspielhauses Hellerau in Dresden, 1990 bis 2000 Vorsitzender von dessen internationaler Trägergesellschaft und bis 2002 künstlerischer Leiter. 2004 bis 2007 Mitglied der künstlerischen Leitung des Medien > Kunst < Labors TESLA. Derzeit Studien und Projekte zu den Schnittflächen von medialer Performance und Musiktheater. Detlev Schneider lebt in Berlin.