Deutscher Verlagspreis 2019
Newsletter gb
TheaterFilmLiteratur seit 1983
Alexander Verlag

Kunst








  • Titel
  • Autor
Blaulicht

Blaulicht

Bilder, Texte, Zeichnungen

Mit Beiträgen von Hans Christoph Buch, Uwe Herms und Uwe Kolbe

2010
112 Seiten. 59 Abb.. Hardcover. Fadenheftung
ISBN 978-3-89581-220-0
19,90 €
Die Mehrzahl der neunundfünfzig vor allem farbigen Abbildungen zeigt Arbeiten, die zwischen 2003 und 2009 entstanden sind: Sarah Haffner malt sehr große und ausdrucksstarke Köpfe, fast konstruktivistisch gebaute, stimmungsvolle große Stadtbilder und malerische, abstrahierte Landschaften auf Karton.
Eine besondere Stellung nehmen in dem Band gemalte Hommagen ein, an die Maler Werner Heldt, Edward Hopper und Giorgio Morandi und an den Schriftsteller Christopher Isherwood, sowie eine Folge von vier Bildern über das Leben der Mutter der Künstlerin.
In ihren Texten beschreibt Sarah Haffner u. a. die Entstehung ihrer eigenwilligen neuen Mischtechnik, erinnert sich an das Pendeln zwischen West- und Ost-Berlin, erzählt von der Zeit nach dem Mauerfall, vom Genuß des Radfahrens in Berlin und von der zwanzig Jahre währenden Geschichte eines Bildes mit merkwürdigen Zufällen.
Ergänzt wird der Band durch sehr persönliche Originalbeiträge von Hans Christoph Buch, Uwe Herms und Uwe Kolbe.